Studie header image
0 %

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Studie zum Thema "Interaktionen im Arbeitsalltag" interessieren.

Worum geht es in unserer Studie?

Wir untersuchen zwischenmenschliche Interaktionen im Arbeitskontext mit dem Ziel Interventionen zu entwickeln, die die Arbeitszufriedenheit und Gesundheit von Arbeitnehmern verbessern können.

Was sind die Voraussetzungen zur Studienteilnahme?

Für die beschriebene Fragestellung suchen wir Freiwillige, die in einem Unternehmen Vollzeit arbeiten und eine relativ feste Arbeitszeit haben. Weiterhin sollten die Teilnehmer mindestens fünfmal täglich während ihrer Arbeitszeit mit Kollegen, Kunden, Mitarbeitern oder Vorgesetzten interagieren und uns diese Interaktionen zeitnah, d.h. auch während ihrer Arbeitszeit, angeben können.

Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen zur Prüfung Ihrer Teilnahmevoraussetzungen sorgfältig. Anschließend erhalten Sie weitere Informationen zum genauen Ablauf der Studie sowie den weiteren Teilnahmebedingungen.

Bei Fragen, Unklarheiten oder Problemen kontaktieren Sie bitte Dipl.-Psych. Heidi Mauersberger, Sozial-, Organisations- und Arbeitspsychologie, Humboldt-Universität zu Berlin.